Der Autor

John E. Brito studierte Kommunikationswissenschaften, Architektur und Kunstgeschichte und war als Lektor an der Universität Wien tätig. Während und nach dem Studium schrieb er Science-Fiction-Drehbücher und half bei verschiedenen Guerilla-Film-Produktionen, wie beispielsweise Nostromo, mit.

Er macht Zeichentrickfilme für die Werbung und arbeitet als Illustrator und Storyboard-Zeichner für diverse Filmproduktionen. Er dreht in seiner Freizeit Kurzfilme und schreibt Kindergeschichten. Wie sein erstes Kinderbuch, „Das Dorf unter dem Fußboden“ entstanden ist, kann man auf seinem Blog nachlesen.

John E. Brito lebt und arbeitet in Österreich.